.

.

13. September 2017

Brrrrr... ist das kalt heute.


Ich friere.... ist heute womöglich der erste Tag, an dem ich die Heizung laufen lasse? Der September ist auch nicht mehr das, was er war. Müßte noch Lebensmittel einkaufen fahren, das mache ich wohl später.

Trage heute eines meiner alten Longsleeves, das wie ein Kleidchen um meine Hüften schwingt. Nach dem Gewichtsplateau der letzten Wochen sind in den vergangenen Tagen 1,5 kg runter. Der Körper hat also nur Anlauf genommen. Ich freu mich total. Jetzt kann ich mich auf den nächsten Stillstand einstellen.

Obwohl ich den Herbst mag, hab ich auch ein bißchen Angst vor der dunkleren Jahreszeit, den langen grauen Novembertagen. Hoffentlich kippe ich nicht in ein Stimmungstief. Ich mache es mir hier zwar schön mit Stimmungsbeleuchtung, Kerzen, warmen Decken, entspannter Musik - aber manchmal passiert es dann doch und der Durchhänger ist da. Ich werde hartnäckig versuchen, mir das dieses Jahr zu ersparen. Sport wäre auch nicht schlecht - aber da geht gerade bei mir gar nix.

So, jetzt mach ich mich mal ans Mittagessen. Es gibt Semmelknödel mit Jägersoße und Pilzen. Mein Lieblings-Herbstessen (und voll im Kalorienbudget).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen